Janssen & Grimm
Janssen & Grimm

Gästebuch

 

 

Jawoll! Web zwo null! Mitmachinternet! Meinung für ALLE! Und jetzt ihr: Was gibt's zu sagen? Hier rein bitte:

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • HPdeLuxe (Freitag, 07. Oktober 2016 00:21)

    Kannte euch bisher nur als "HAZ-Schreibtischtäter". Durfte euch gestern in der Marlene live bewundern und war nicht unerwartet angenehm überrascht. Das Hannover-Lied hat ja echt Chartpotential,
    demnächst auf CD ??

  • Sigrid Nöthel (Donnerstag, 22. Oktober 2015 13:15)

    War gestern in der ersten Reihe.Schuhe waren gut ,Hose auch .über das Hemd wurde schon alles gesagt.Haare..... Ingo Pfautsch hat auf der Limmerstr.einen Netten Salon richtung Stadt auswärtshinter der
    Leinaustr u Apolo alles andere war super, lange nicht mehr so viel gelacht.Ich freu mich schon auf die Herberts im Dez.Kartensind schon im Küchenschrank.alles Liebe und weiter so.Sigrid

  • Silvia Habedank (Donnerstag, 22. Oktober 2015 08:51)

    Glückwunsch! Das war ein gelungener Abend gestern im Pavillon Hannover: unterhaltsam, lustig und mit Geist. Danke!

  • Christine (Montag, 21. September 2015 21:53)

    Nachdem ich schon das Programm im Derneburger Glashaus genießen durfte :), führt es mich demnächst in die Kornbrennerei Bredenbeck. Sozusagen aus der Provinz in die Provinz. Die Vorfreude wird mich
    durch die kürzer werdenden Tage geleiten!!!

  • Manu (Mittwoch, 20. Mai 2015 08:59)

    Ganz große Klasse die morgendliche Kolumne in unserer Gifhorner Aller-Zeitung zum "Grong Prieh Öhrovisjon". Genau mein Humor! Warum nur kannte ich euch bisher nicht?! Wenn der Morgen schon mit einem
    so herzhaften Lachen beginnt, kann er ja nur gut werden! Bei einem der nächsten Auftritte bin ich live dabei!

  • Tom Kirk (Samstag, 24. Januar 2015 15:32)

    Lieber Herr Grimm,

    besten Gruß aus der Provinz (Walsrode.) In unserer, an Humor nicht überreich gesegneten \"Walsroder Zeitung\" erscheint hin und wieder \"Das Ding\". Mehr als ein Schmunzeln ist immer drin, aber mit
    dem Beitrag \"Saumseelig sind die Sanftmütigen\" haben Sie sich ein Denkmal gesetzt - mir tränen jetzt noch die Augen. Herzmerci dafür! (Wird man ja wohl noch sagen dürfen!)

    Freundlichst Ihr

    Tom Kirk

  • Martin Wielitsch (Mittwoch, 16. Juli 2014 09:05)

    Scholl + Schlappen
    Erfrischend kritischer Beitrag. Gehört zum Besten rund ums Thema WM.

  • Dagmar (Freitag, 28. Februar 2014 10:37)

    Jungs! Ihr wart - wieder mal - großartig. Königlich quasi. Der Tanzbär, der mir die Gründe für den ersten Weltkrieg erklärt und der singende Zottel im "Augen brechenden" Oberhemd (sehr geil!).
    Superklasse - hab sehr gelacht. Danke!

  • Heike Jürgens (Donnerstag, 27. Februar 2014 18:40)

    Einfach mal ein Kompliment an Immre Grimm: Fernsehen ist überhaupt nicht mein Ding, aber ich lese trotzdem sooo gerne die fantastischen Artikel über Stefan Raab, ESC,... das ist wirklich beste
    Unterhaltung auf der Seite über Unterhaltung! Mir gefällt's total! Drum herzlichen Dank und weiter so! Liebe Grüße

  • Klaus (Samstag, 19. Oktober 2013 20:00)

    Super Auftritt gestern in der Kornbrennerei Warnecke in Bredenbeck !!
    Wir hoffen, dem Schaf geht es gut...
    Bitte macht weiter & kommt wieder !!

  • Christian (Sonntag, 28. April 2013 10:44)

    Dickes Lob für euren "Kriegsgott in Zellophan" Text aus der HAZ vom 27.4 - der hat mich den Morgen im Krankhaus wirklich zum lachen gebracht. Weiter so!

  • Thomas Blaskowski (Samstag, 23. Februar 2013 22:38)

    Hey ihr zwei, war wieder ein klasse Programm am 22.02.13 bei uns in Wettbergen...den Ort, den ihr letztes Jahr noch nicht kanntet ;-) ...sagte Imre....

  • Ruth Busse (Montag, 26. November 2012 10:23)

    Danke für den köstlichen Abend gestern im Wilhelm-Busch-Museum. Wir haben Tränen gelacht!
    Bitte weiter so!

  • Werner Belz (Dienstag, 01. Mai 2012 13:00)

    Ich bin zum ersten Mal hier im Internet auf Imre Grimm und Uwe Jannsen gestossen, weil ich mal wissen wollte, was das eigentlich für Typen sind.
    Kannte sie bisher nur aus der Glosse der WLZ-FZ im hessischen Vorgebirge. Und Imre Grimm kam mir so vor wie ein Künstlername in Anspielung an die Brüder Grimm.
    Dem ist ja wohl nicht so. Wie auch immer. Ich freue mich jedenfalls jedes Wochenende auf die geistreichen Beiträge.
    Macht weiter so.

  • dk (Mittwoch, 18. April 2012 11:40)

    Super Gastspiel gestern in der Marlene. Ich wußte nicht so genau, was kommen würde. Aber es war viel besser, als erwartet. Wir (4 Personen) haben und köstlich amüsiert. War bestimmt nicht das letzte
    mal.

  • Admin (Montag, 16. April 2012 22:18)

    +++ gelöscht wg. off topic +++
    Liebe Frau Wegner, nehmen Sie gern direkt Kontakt zu uns auf: imre.grimm(at)haz.de. Freundliche Grüße

  • Kerstin Jelinski (Freitag, 30. Dezember 2011 16:37)

    Den sechs Zeitungslümmels ein großes Danke für die tollen Stunden im Pavillon!! (Mir war es nicht zu lange) Viele liebe Grüße aus Dudensen und ein frohes neues Jahr 2012

    Kerstin Jelinski

  • sb (Freitag, 02. Dezember 2011 16:22)

    Der Auftritt am 26.11. im "daunstärs" in Langenhagen war einmalig! Dass die Texte gut sind, wussten wir - dass aber auch die musikalischen Einlagen so genial sein würden... Hier schlummern verborgene
    Talente!☺☺
    Wir freuen uns auf mehr!

  • Ellen Mehlan-Reuter (Samstag, 12. November 2011 19:48)

    11.11.11: Da kann doch der Karneval bleiben, wo er will!
    Sooooooooooooo gut!!! Und euer Wissen über unser "schönes, weltbekanntes und bei vielen Größen des Showbiss beiebtes" Ronnenberg ... einfach genial! Kommt wieder und ich komme auch, und bringe meine
    "Mundorgel" mit!
    Aber gebucht ist auf alle Fälle der Jahresrückblick am 20.12. in dem "noch schöneren" Hannover - Weil weiß, warum!
    Friesische Grüße - wobei diese Randgruppe ja etwas "kurz" gekommen ist - von einer eremitierten Ostfriesin aus Ronnenberg.
    Ellen

  • Daniel (Dienstag, 25. Oktober 2011 11:29)

    Sehr guter Auftritt gestern in der Bücherei, äh Bibliothek.
    Hab mir ja gleich das Buch vom Grimm gekauft und die ersten Texte schon gelesen, à la bonne heure wie der Franzose sagt.

    Persönlicher Favorit des Abends "Schmale komm wieder",
    schließlich müssen noch verdammt viele Hände geschüttelt werden!

    Also dann, macht weiter so!

    Besten Gruß

    Daniel

  • Yvonne (Dienstag, 25. Oktober 2011 07:30)

    Wer keine Bronchitis aber trotzdem mal wieder Lust auf eine heisere Stimme hat: 2 Stunden Durchlachen bei "Friese, Freude, Feierkuchen" und die Stimmbänder sind im Eimer! Gruß an Anna-Berenike und
    Ingo-Antoine!

  • Flo (Dienstag, 13. September 2011 23:05)

    Grosses Kino Herr Grimm und Herr Janssen, schade das ihr nicht mal nach NRW kommt!

  • geheim - hihi! (Mittwoch, 13. Juli 2011 23:19)

    So! Jetzt steht hier wieder was! Da hat Google wieder was zu sortieren, gell? KULTURTIPP: Der große "Herbert Royal Weihnachts-Jahresrückblick 2011" mit Musik und Feuerwerk am 20. Dezember 2011 im
    Pavillon in Hannover! Ihr Kinderlein, kommet!

  • Keine Landfrau (Montag, 21. März 2011 16:49)

    Imre und Uwe, macht weiter so. Höchst amüsamter Abend im Glashaus, und besonders schön zu spüren, dass euch selbst eure Texte noch immer Spaß machen (und sie euch manchmal sogar überraschen - "hab
    ich das wirklich so geschrieben?!"). Und ohne Landfrauen wärs natürlich sowieso nur halb so schön gewesen... ;-)
    P.S.: Und mach bald wieder deine schönen Lena-Interviews in der HAZ, Imre...

  • JS (Sonntag, 20. März 2011 18:09)

    Ein famoser Abend voller intelligentem Irr- und Wortwitz. Zwei Akteure, die vor Spielfreude und Spass am eigenen Tun schier zu bersten drohen. Eine kaleidoskopische Kollage aus Texten und Toenen,
    deren Spektrum derbe Kalauer so wenig scheut wie intellektuellen Anspruch. Praechtige Unterhaltung im einzigartigen Ambiente des Glashauses - welch ein Vergnuegen! Danke fuer diese Stunden. Und gern
    ein Wiedersehen mit J&G im Maerz 2012 . . .

  • Johann Arens (Montag, 10. Januar 2011 13:06)

    Hallo Herr Janssen
    Ich war mit meiner Frau bei Ihnen in der Silvestervorstellung im TAK. Einfach toll, was Sie da mit ihrem Mitstreitern losgelassen haben. Sie haben zwei neue Fans.
    Mit freundlichen Grüßen
    J. Arens

  • kerstin jelinski (Donnerstag, 28. Oktober 2010 12:22)

    Hallo ihr Lieben, wir haben uns sehr gefreut nach so langer Zeit Janssen und Grimm zu sehen und zu hören! Es war ein wunderbarer Abend und wir danken euch von Herzen für die Show. Leider kann ich
    nicht dichten und ehrlich gesagt traue ich mich nicht so recht.... Wir freuen uns auf den nächsten Abend mit euch, hier in der Küche oder ihr auf der Bühne und wir im Publikum. Weltfrieden für alle
    und ein sonniges Gemüt. Kerstin

  • diese komische, diese...wie heißt sie noch? (Mittwoch, 27. Oktober 2010 14:14)

    Heya Imre-ihr wollt Einträge-ihr kriegt Einträge!
    Eine wunderbare Lesung in der Marlene gestern-obwohl ich dem allgemeinen Aufruf zum Alkoholgenuss nicht nachgekommen bin...beim nächsten Mal wenns Cider gibt.
    Ach, und erstaunlich übrigens, wie man eine so persönliche Internetseite machen kann: Ich erkenn euch überall wieder!
    Liebe Grüße aus dem grünen Grasdorf

  • Landei (Montag, 25. Oktober 2010 16:54)

    Moinsen,

    war bei der LesungKonzertDiavortrag Veranstaltung auffem Kornboden. War Klasse!!!!!!!
    Aber Saukalt.
    Leben ohne ...
    7ten Tag ist Sch.....

  • egge (Dienstag, 17. August 2010 18:02)

    Aller, dat is ja ma schön geworden. ahh, ich hab den becher vergessen. schlimm. aber alles wird gut. sehr schön hier. rocken & beste grüße, egge

................................

LIVE!

29. Mai 2018

"Janssen & Grimm:

Zehn Jahre Ekstase -

Das JUBILÄUMS-SPECIAL"

LIVE im Glashaus Holle

(Schloss Derneburg)

 

mehr Termine gibt's hier!

................................

Friday Night, New York City, Carnegie Hall, 7.45 PM - und Herr Janssen hat noch seinen Snoopy-Schlafanzug unter dem Jackett! Jetzt aber hurtig!

Mehr mit uns: Salon Herbert Royal

HANNOVERS SMARTESTES KABARETT:

Sechs hannoversche Zeitungslümmels blicken satirisch zurück! Und wir sind dabei. Das ist lustig! Das Ganze heißt: "Salon Herbert Royal". Termine, Tickets und Informationen gibt's hier.